„DER PLATZ IST VERKOMMEN“ : „DER PLATZ IST VERKOMMEN“

„Der Platz ist eine Katastrophe für uns, immer dreckig und verkommen“, sagt Manuela Miethe, Geschäftsführerin des Kino Toni. Hinzu komme, dass sich dort in den Abendstunden Trinker und Randalierer versammelten und Passanten verschreckten. Ihre Befürchtung: Da der Platz als Standort für den Markt festgelegt wurde, ließen sich schöne gestalterische Momente kaum umsetzen.hey

0 Kommentare

Neuester Kommentar