Berlin : Die Brustkrebs-Spezialistin

-

Nam e

Martina Dombrowksi, 48

Beruf

Gynäkologin, Chefärztin der Abteilung Gynäkologie und Geburtshilfe am Waldkrankenhaus in Spandau, außerdem Chefin des dortigen Brustzentrums.

Alltag

Mittlerweile gibt es in Berlin acht Brustzentren. Die Idee, die hinter solchen Einrichtungen steht: Die Patientin soll nicht von Facharzt zu Facharzt laufen müssen, sondern sie findet alle Spezialisten an einem Ort. Radiologe und Pathologe, Onkologe, Operateur und Strahlentherapie. Das Brustzentrum von Martina Dombrowski ist vor einiger Zeit von der Deutschen Krebsgesellschaft zertifiziert worden, was bedeutet, dass die Leistungen überprüft und als empfehlenswert eingestuft wurden. Zum Beispiel findet zu jedem einzelnen Fall regelmäßig eine Tumorkonferenz statt, bei der alle Ärzte eine Art Konzil abhalten. Anschließend wird der Patientin ausführlich erklärt, wie die Diagnose aussieht, was gemacht wird und warum. Martina Dombrowksi achtet außerdem darauf, dass sie immer mehr Ärztinnen als Ärzte in ihrem Stab hat, „weil vielen Frauen in dieser krisenhaften Situation eine ,weibliche Atmosphäre’ angenehmer ist“. Eine Liste der zu empfehlenden Brustzentren gibt es unter www.krebsgesellschaft.de. Der direkte Kontakt nach Spandau: 37 02 16 16. Im Internet: www.brustzentrum-waldkrankenhaus.com.Foto: Mike Wolff/Text: rcf

0 Kommentare

Neuester Kommentar