Berlin : Die weite Welt beginnt am Funkturm

-

Die Reise um die Welt führt in diesem Jahr durch 26 Hallen. Am heutigen Mittwoch beginnt auf dem Messegelände die 40. Internationale Tourismusbörse. Der Normalbürger kann sein Fernweh jedoch erst ab Freitagmittag stillen – die ersten zweieinhalb Tage ist die ITB eine reine Fachmesse. Ab Freitag, 13 Uhr, bis Sonntag, 18 Uhr, sind der Jagd nach Katalogen und Informationen dann aber keine Grenzen mehr gesetzt.

10 800 Aussteller zeigen 183 Länder und den Weg dorthin. Partnerland ist in diesem Jahr Griechenland; ihr Angebot stark vergrößert haben Asien, Arabien und Südamerika; Indien füllt erstmals eine ganze Halle, und wer Berlin nicht kennt oder sich auf die WM einstimmen möchte, sollte Stand 102 in Halle 12 besuchen. Die ITB-Tageskarte kostet in diesem Jahr 13 Euro, für den halben Freitag 6,50 Euro. Schüler und Studenten zahlen 7,50 Euro. Informationen im Internet unter: www.itb-berlin.de Ha

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben