Berlin : DIE WM-LOUNGE AM POTSDAMER PLATZ

-

Der Kunstrasen in der Lounge ist schon ausgerollt. Bald kommen die Kisten mit Wein und Bier, auch Würstchen, Steaks und frische Salate werden angeliefert, damit es besonders schöne Tage werden in der Tagesspiegel WM-Lounge am Potsdamer Platz.

Bis zu 200 Gäste des Tagesspiegels haben dort freien Blick auf zwei große Leinwände im Sony-Center, auf die alle Spiele der Fußball-WM 2006 übertragen werden. Die Tagesspiegel WM-Lounge befindet sich auf der Dachterrasse im Cinestar Imax. Ein spektakulärer Ort: Schon bei der vergangenen Weltmeisterschaft feierten die Fans im Sony-Center eine wochenlange Party.

Die Tagesspiegel-Gäste können in ihrer WM-Lounge auch der Fußball-Prominenz ganz nah sein. Nur wenige Meter entfernt befindet sich im Sony-Center die „ZDF-Arena“ – und dort werden zwei Legenden erwartet: Franz Beckenbauer, der Chef des deutschen WM-Organisationskomitees, und der wohl beste Fußballer aller Zeiten, der Brasilianer Pelé. Auch im Innern der Tagesspiegel WM-Lounge stehen Bildschirme, auf denen alle Spiele zu sehen sind. Täglich verlosen wir Karten für die Tagesspiegel WM-Lounge an unsere Leser. Dafür müssen sie ein kleines Rätsel lösen, das täglich in der gedruckten Ausgabe des Tagesspiegel erscheint. AG

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar