Berlin : DIE WOCHE DER FILMVORSTELLUNGEN

-

Die „SpiderMan 2“-Premiere soll indirekt auch einem anderen fantastischen Film helfen, der noch nicht fertig ist und erst in einigen Monaten ins Kino kommt: „Alien v. Predator“ . Eine der Hauptrollen in dem Monsterstreifen spielt Colin Salmon, der als Stabschef von „M“ schon in drei James-Bond- Filmen dabei war und sich nun von der wegen „Spider-Man“ besonders zahlreich vertretenen Presse befragen lässt.

Am Donnerstag ist dann wieder Premiere, diesmal im International, Karl-Marx-Allee: Marcus Mittermeiers „Muxmäuschenstill“ , mit dem MaxOphüls-Preis und dem Deutschen Filmpreis für den besten Schnitt geehrt. Natürlich wird Regiedebütant Mittermeier da sein, dazu die Darsteller Jan Henrik Stahlberg, Fritz Roth und Wanda Perdelwitz. ac

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben