DIE ARCHITEKTIN : DIE ARCHITEKTIN

Anne Lampen

stammt aus der Nähe von Münster und hat an der TU Berlin studiert. 1988 eröffnete sie ihr Büro Anne Lampen Architekten mit Sitz in der Schlesischen Straße. In Kreuzberg hat sie viel gebaut, etwa in der Köpenicker Straße für die Forum Wohngenossenschaft, in der Friesenstraße oder der Schwiebusser Straße. Auch in Pankow, Gatow, Werder/Havel oder Eisenach baut das Büro. Anne Lampen ist auf Wohnungsbau spezialisiert, entweder in Form von Restaurierung und Umnutzung oder als Neubau. Auch Wohnen im Alter gehört zu ihren Fachgebieten. Außerdem hat sie ein Serienhaus Typ „Naturhaus“ entworfen, das bundesweit errichtet wird. „Gerade in kleinen Häusern lernt man viel über Wohnen und was wirklich wichtig ist“, sagt sie. uba

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar