Berlin : Dienstwaffen im Einsatz

weso

Durch einen Hundebiss wurde am Dienstagabend ein Polizist in der Pankower Allee verletzt. Als die Beamten an einer Wohnungstür klingelten, ging die Tür auf, der Hund sprang heraus und biss zu. Anschließend griff der Halter an eine Messertasche am Gürtel und forderte die Beamten auf: "Verpisst Euch, sonst passiert was." Erst als die Polizisten ihre Dienstwaffen auf den noch immer wild bellenden Hund richteten, sperrte der Besitzer das Tier auf den Balkon. Der Mann wurde festgenommen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar