Berlin : Diese Woche im Gericht

-

Prozess gegen einen 29jährigen Finanzbeamten, der durch sieben fingierte Einkommensteuerbescheide insgesamt rund 35 000 Euro erschlichen haben soll (9 Uhr, Saal 736).

Dienstag: Prozess um einen versuchten Mord gegen eine 36-Jährige, weil sie laut Anklage in der Wohnung einer schlafenden Bekannten Feuer legte (9 Uhr, Saal 105). Prozess gegen einen Polizeibeamten, der einen sitzenden Musikanten absichtlich getreten haben soll (10.30 Uhr, Saal 672).

Mittwoch: Prozess wegen Drogenschmuggels gegen einen 38-Jährigen, der mit 84 Päckchen Kokain im Magen- und Darmtrakt auf einem Bahnhof zusammengebrochen war (9 Uhr, Saal 606).

Donnerstag: Prozess um 33 Wohnungseinbrüche mit einem Schaden von rund 95 000 Euro gegen vier 22- bis 29-Jährige (9 Uhr, Saal 621).

Freitag: Prozess um einen blutigen Nachbarschaftsstreit gegen einen 64-Jährigen, der nach einer monatelangen Auseinandersetzung um Lärm fünf Schüsse abgefeuert und einen Nachbarn schwer verletzt haben soll (9.30 Uhr, Saal 820). Prozess gegen einen 47-Jährigen, der als Mitarbeiter eines Sozialamtes knapp 24 000 Euro auf eigene Konten überwiesen haben soll (10 Uhr, Saal 862).

Prozesse können verschoben oder ausgesetzt werden. Die Verhandlungen laufen im Moabiter Kriminalgericht in der Turmstraße 91.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben