Berlin : Direkt vor dem Bahnhof Zoo - Keine Verletzten trotz Tempo 50

Ein S-Bahn-Zug der Linie S 75 mit Fahrtrichtung Spandau ist am Mittwochnachmittag rund 150 Meter vor dem Bahnhof Zoologischer Garten entgleist. Von den rund 250 Fahrgästen wurde niemand verletzt, wie S-Bahn-Sprecher Ingo Priegnitz mitteilte. Die Passagiere wurden von Bahnpersonal etwa zehn Minuten nach dem Unfall zum Bahnhof Zoo geleitet. Der Unfall ereignete sich gegen 14.50 Uhr. Bei der S-Bahn, die etwa mit Tempo 50 unterwegs war, sprang das zweite Drehgestell des ersten Wagens aus den Gleisen. Die S-Bahn GmbH war am Nachmittag damit beschäftigt, den Wagen wieder in die Gleise zu bringen und entstandene Schäden zu beseitigen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben