DISKUSSION : Platz da,

Ideen her!

HEUTE: DAS KOTTBUSSER TOR



Er ist Treffpunkt für viele: der Kotti. Wie er mehr Aufenthaltsqualität bekommt, wie der Verkehr eingedämmt werden kann, ist Thema unser Veranstaltung am heutigen Mittwoch im Festsaal Kreuzberg in der Skalitzer Straße 130. In der vierten Folge unser Serie „Platz da!“ haben Landschaftsarchitekten vom Büro „Gast.Leyser“ Ideen vorgelegt: Der Kreisverkehr wird aufgelöst, die Adalbertstraße geschlossen, mehr Raum für Sitzplätze und einen Markt geschaffen. Nun können die Leser diskutieren – mit Baustadtrat Hans Panhoff, Horst Wohlfahrt von Alm von der Stadtentwicklungsverwaltung und Händlern. Beginn: 17 Uhr, Ende 18.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Tsp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar