Berlin : Ein guter Schluck Deutschland

Wein-Festival in Berlin: Wir verlosen Tickets.

Weinfreunde kommen im September weiterhin auf ihre Kosten. In den nächsten Tagen und Wochen können sie Interessantes aus Deutschland und Südafrika probieren.

Die deutsche Aktion „Weinentdecker werden“ läuft vom 6. bis 22. September in rund 400 Restaurants und Weinläden, darunter etwa 30 in Berlin – beteiligt sind zum Beispiel das Hotel de Rome und das Waldorf-Astoria, das bei geeignetem Wetter auch seinen Dachgarten öffnet, der Weinladen Schmidt mit seinen Filialen und Rindchens Weinkontor. Angekündigt sind besondere Weinmenüs, Verkostungen und Sonderangebote. Ausführliche Informationen gibt es unter www.weinentdecker-werden.de. Es wird betont, dass die Aktion sich besonders auch an Nicht-Weinkenner richtet, die sich dem Thema auf leicht verständliche Weise nähern wollen. Für Tagesspiegel-Leser stellt der Veranstalter Weinpakete zur Verfügung – Näheres unten.

Südafrikas Weine sind das Thema der Südafrika Weinshow, die am Sonnabend und Sonntag, dem 7. und 8. September, in der Botschaft des Landes in der Tiergartenstraße 18 stattfindet. Angekündigt sind etwa 500 Weine von 40 Winzern und 20 Importeuren, die einen aktuellen Überblick über die südafrikanische Weinszene geben: Die geografischen Verhältnisse machen es möglich, dass schon viele Weine des Jahrgangs 2013 fertig sind. Während der Sonntag den Profis vorbehalten ist, steht die Veranstaltung am Sonnabend von 15 bis 21 Uhr allen Interessierten offen. Dann gibt es außerdem eine Sonderausstellung mit Kunsthandwerk, Reiseinformationen und kulinarischen Kostproben. Der Eintritt kostet 20 Euro. Wir verlosen fünfmal zwei Karten: Schreiben Sie bis heute, Donnerstag, 17 Uhr, eine Mail mit dem Stichwort „Südafrika“ oder „Weinentdecker“ an verlosung@tagesspiegel.de. Bei Interesse an beiden Themen bitte zwei Mails! bm

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar