Berlin : Ein Mann für Theorie und Praxis

-

Der 51jährige Jurist ist seit 1987 Rechtsanwalt in Berlin und lehrt als außerplanmäßiger Professor an der Humboldt-Universität. Er hat ein Buch über die „Geschichte des Strafprozesses in Deutschland“ und ein Standardwerk zum Arbeitsstrafrecht geschrieben. Vor Gericht hat Ignor unter anderem den früheren CDU-Parteichef Wolfgang Schäuble, den Berliner Bausenator Peter Strieder und den Fußball-Kommentator Marcel Reif erfolgreich vertreten. Im laufenden Strafverfahren wegen Aubis verteidigt er den Vorstandschef der Norddeutschen Landesbank, Manfred Bodin, der als Mitglied des Aufsichtsrats der Berlin Hyp an der umstrittenen Kreditbewilligung mitwirkte. za

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben