Berlin : Engagierte UnternehmenSponsoren spielen eine immer größere Rolle: Eine Auswahl

NAME

Hier eine Zusammenstellung von Firmen, die kulturelle und soziale Projekte in Berlin unterstützen – oder sich anderwärtig gesellschaftlich engagieren.

Allianz (Berlin Biennale), AT Kearney (Konzerthaus), Bankgesellschaft (Stiftung Brandenburger Tor), BASF („Bach Patronat“), Beromat Consulting (Bach Akademie), Berliner Wasserbetriebe („Wunder von Berlin“), BMW (Young European Classics), Daimler Chrysler (Haus Huth, Berlinale), Deutsche Bahn (Literatur Express 2000), Deutsche Bank (Guggenheim Berlin, Kulturstiftung, Berliner Philharmoniker), Dresdner Bank (u.a. Auktionen), Dussmann (Staatsoper), DZ Bank (Biennale), Gasag (Neuköllner Oper, Bar Jeder Vernunft, Kunstfabrik), Heinz Dürr AG (Deutsches Theater), HVB Projektgesellschaft (Klangkunstforum Potsdamer Platz), Köstritzer Schwarzbierbrauerei (Jazzfestivals), KPMG (Museumsinsel), L’Oréal (Berlinale 2002), Mayntz (Biennale, Kunstwerke Berlin), Oetker (Bildende Kunst), Ostdeutsche Sparkassenstiftung (diverse Projekte), Philip Morris (Neue Nationalgalerie, Künstlerhaus Bethanien), Piepenbrock (Stiftung, Skulpturpreis), Pro7/Sat1 (Berlinale, Keith Haring Skulpturen), Schering (diverse Projekte), Sharp (Ausstellungen), Siemens (Ausstellungen), Sony (diverse Projekte), Telekom und Deutsche Post (Museum für Kommunikation), VEAG (Medienwand).

Auch Wirtschaft und Schulen arbeiten immer enger zusammen. Eine Auswahl von Unternehmen, die speziell Projekte für Jugendliche fördern:.

BASF („Jugend forscht“), Bewag (Kinderzirkus „Cabuwazi“, „Jugend forscht“), Coca-Cola (diverse Projekte), DeTeWe (Lina-Morgenstern-Oberschule), Deutsche Post AG (Waldenburg-Oberschule), Deutsche Vermögensberatung (Vereine), Mercedes-Benz (MobileKids-Tour), Siemens (JUNIOR), tecneos software+engineering (Initiative Schule-Betrieb), The Boston Consulting Group (business@school, Canisius-Kolleg), HUK–COBURG („innovatio“-Preis) Vivendi Universal (Stiftung, diverse Projekte). ktr

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben