Berlin : Essen, Tanzen, Saunen: Für welche Veranstaltungen es jetzt noch Karten gibt

-

KINO-SPEZIAL

Das "Filmkunst 66" in der Charlottenburger Bleibtreustr. 12 zeigt ab 19.30 Uhr sechseinhalb Stunden lang ausgewählte Cartoons und Komödien . Tickets kosten 25 Euro inklusive Büfett und Mitternachtssekt. Infos und Reservierung unter 882 17 53.

SCHICK ESSEN

Das Hilton Hotel wartet mit einem Luxusbüfett plus Las-Vegas-Show auf. Für 150 Euro in der Mohrenstraße 30, Informationen unter Telefon 20 23 20 01.

SILVESTER-SAUNEN

Das Spandauer Wellnesszentrum Centrovital in der Neuendorfer Straße 25 bietet für 95 Euro entspanntes Feiern in der Thermen- und Saunenlandschaft. Inklusive Feuerwerk auf der Dachterasse und Silvesterbüfett. Dresscode: Badekleidung . Infos unter www.centrovital-berlin.de oder telefonisch unter 81 87 51 30.

KLASSIK IN DER KIRCHE

Der südafrikanische Tenor Kobie van Rensburg singt in der Kreuzberger Heilig-Kreuz-Kirche italienische Lieder aus fünf Jahrhunderten. Ab 20.30 Uhr in der Zossener Straße 65, Karten kosten 14 bis 19 Euro, Infos telefonisch unter 308 78 56 85.

In der Kreuzberger Passionskirche, Marheinekeplatz 1, gibt es ab 23 Uhr Orgelmusik . Um Mitternacht Turmbesteigung, danach singt das Herrenquartett „Vokalzeit“. Karten kosten 13 Euro, Infos unter 81 49 25 98.

Beim „großen Silvesterkonzert“ in der Apostel-Paulus-Kirche, Klixstraße 2 in Schöneberg, werden Bach und Händel gespielt. Um 15 und 20 Uhr, Karten kosten 25 Euro. Infos unter 61 10 13 13.

POPKONZERT

In der Volksbühne am Rosa- Luxemburg-Platz in Mitte spielt ab 22 Uhr die Kölner Popband Fotos . Anschließend legen DJs auf. Karten kosten 18 Euro, Infos gibt es unter Telefon 230 99 333.

ZIRKUSVORSTELLUNG

Für die beiden Silvestervorstellungen von Menschen, Tiere, Sensationen auf dem Zentralen Festplatz am Kurt-Schumacher-Damm gibt es noch wenige Karten ab 17 Euro. Tickets unter 61 10 13 13.

MASKENTHEATER

Im Admiralspalast tritt um 21 Uhr die Maskentheater-Gruppe Familie Flöz mit ihrem Programm „Infinita“ auf, anschließend gibt es ein Büfett und Party. Karten ab 71 Euro unter 47 99 74 99.

ABBA-SHOW

Im Club Matrix, Warschauer Platz 18 in Friedrichshain, beginnt um 21 Uhr die ABBA-Revivalshow „ABBA dacapo“. Danach legen DJs auf vier Tanzflächen Latin House, Fetenhits und R’n’B auf. Der Eintritt kostet zwölf Euro, Infos unter www.matrix-berlin.de.

REVUE

Im Friedrichstadtpalast (Friedrichstraße 107) läuft um 15.30 und 19.30 Uhr die Glanzlichter Silvestershow , Spiellänge jeweils 145 Minuten, Tel.: 23 26 23 26 .

BOWLING

In der Spandauer Bowl Arena , Neuendorfer Straße 39, wird die ganze Nacht getanzt, geschlemmt und natürlich gebowlt, Mit Karaoke und Feuerwerk, Tickets kosten 38 Euro, www.bowlarena.de.

RIESENPARTY

In der Kulturbrauerei in Prenzlauer Berg gibt es 15 Tanzflächen . Getanzt wird zu Pop, Rock, Electro, Dance Classics, Reggae, Schlager und NDW. Ab 20 Uhr, Karten kosten 21 Euro. Infos unter www.kulturbrauerei-berlin.de

RIESENPARTY 2

Der RBB-Sender „Radio Eins“ lädt zur Party ins Kosmos (Karl-Marx-Allee 131a in Friedrichshain). Gefeiert wird auf drei Tanzflächen zu Sixties, Rock und Funk. Karten für 30 Euro unter 0180-5170517.

WEITERE PARTYS

Im Fritzclub im Postbahnhof (Straße der Pariser Kommune 3) wird ab 21 Uhr Rock, Electro und Black-Music aufgelegt. Im Bka-Theater, Mehringdamm 34 in Kreuzberg, läuft ab 22 Uhr Rock’n’Roll, Sixties , Disco und Soul. Im Magnet-Club, Greifswalder Straße 212, gibt es ab 21 Uhr Indie und BritPop . Die „Schöne Silvesterparty“ in der Kalkscheune, Johannisstraße 2 in Mitte, ist leider ausverkauft. Einzige Chance: Um 1 Uhr gibt es einen zweiten Einlass, Karten kosten dann 15 Euro.

MEHR TIPPS

Weitere Feiermöglichkeiten in Berlin findet man im Internet unter www.silvester.de . Dort gibt es auch eine Übersicht über Lastminute-Reisen an Silvester. sel

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar