Expansion : Senat will Sportorganisationen nach Berlin holen

Der Senat will Berlin als Sportstandort aufwerten. Ein möglicher Umzug des Deutschen Leichtathletik-Verbands könnte im Zuge der Leichtathletik-Weltmeisterschaft 2009 neu besprochen werden.

Berlin - Man bemühe sich, Sportorganisationen nach Berlin zu holen, sagte ein Sprecher der Senatssportverwaltung. Es gebe bisher jedoch keine konkreten Gespräche oder Verhandlungen. In Medien war spekuliert worden, dass Berlin den Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) zu einem Umzug von Darmstadt in die Hauptstadt bewegen will.

Ein Bericht von Oktober 2006 habe sich damit beschäftigt, wie Sportverbände für den geplanten Olympiapark akquiriert werden können, sagte der Sprecher. Im Zusammenhang mit der Leichtathletik-Weltmeisterschaft 2009 könnten die Gespräche mit dem DLV über einen Umzug neu beginnen. Derartige Verhandlungen habe es bereits vor rund zwei Jahren gegeben.

Am Olympiastadion residiert bereits das Organisationskomitee für die Leichtathletik-Weltmeisterschaft, die 2009 in Berlin stattfinden. (tso/ddp)

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben