Fahndung : Wer kennt den Posträuber?

Mit der Veröffentlichung zweier Lichtbilder aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einem Mann, der am 21. Juli des letzten Jahres eine Postagentur in der Köpenicker Regattastraße überfallen hat.

Berlin - Der Täter betrat das Geschäft gegen 15 Uhr und bedrohte den Inhaber mit einer Pistole. Der Ladenbesitzer kam der Forderung des Räubers nach Herausgabe der Tageseinnahmen nicht nach, worauf dieser ohne Beute aus dem Geschäft flüchtete. Verletzt wurde niemand.

Der Gesuchte ist etwa 1,80 Meter groß und korpulent. Er trug einen so genannten Anglerhut und war mit einer Sonnenbrille sowie einem aufgeklebten Oberlippen- und Kinnbart maskiert. Bekleidet war er mit einem T-Shirt und einer Jeans.

Die Polizei fragt:
- Wer kennt den abgebildeten Mann?
- Wer kann Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen?


Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei der Direktion 6 in der Bulgarischen Straße 55 in Treptow unter der Telefonnummer (030) 4664 - 673121 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Weitere Lichtbilder des Gesuchten finden Sie unter http://www.berlin.de/polizei/presse-fahndung/archiv/75610/index.html (tso/Polizei Berlin)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben