Berlin : Fahrbahn aufgeplatzt: Staus auf Stadtautobahn

Polizei rügt Zeitpunkt der Reparatur

-

Ohne Ankündigung wurde gestern Nachmittag die Verbindung zwischen Avus und Stadtring Richtung Norden gesperrt. Wie es hieß, sei plötzlich die Fahrbahn aufgeplatzt, dies habe die Autobahnmeisterei am Montag entdeckt. Das ein Quadratmeter große Schlagloch sollte mit Asphalt ausgegossen werden. Da die Verbindung zwischen A 115 und A 100 nur eine Fahrbahn hat, musste der Verkehr umgeleitet werden. Der Abschnitt soll im Verlauf des Dienstag wieder frei sein. Bis dahin sei mit Staus zu rechnen, warnt die Verkehrsverwaltung. Aus Sicht der Autobahnpolizei war die Zeit für die Reparatur allerdings „unglücklich gewählt“. Nachts oder am Wochenende hätte es weniger Staus gegeben. So groß, „dass da einer reinfällt“, sei das Loch ohnehin nicht, so ein Polizist. Nach Einschätzung der Verkehrsverwaltung musste die Reparatur hingegen sofort erfolgen. Ha

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben