Berlin : Flucht vor Polizeistreife endete an Lichtmast

tob

Die Flucht vor einer Polizeistreife endete für einen angetrunkenen 25-jährigen Autofahrer aus Friedrichshain am Donnerstagabend an einem Laternenmast. Der Mann war den Beamten aufgefallen, als er auf der Stralauer Allee auf einer Linksabbiegerspur weiter geradeaus fuhr. Zeichen der Beamten anzuhalten ignorierte er. Er überholte die Streife, fuhr bei Rot über eine Ampel und zwang andere Autofahrer zu riskanten Bremsmanövern. Auf der Straße der Pariser Kommune verlor er die Kontrolle über seinen Wagen und prallte gegen einen Mast auf einer Mittelinsel.

0 Kommentare

Neuester Kommentar