• Flughafen Schönefeld: Hochtief berät noch über Klage - Abstimmungsgespräche laufen noch

Berlin : Flughafen Schönefeld: Hochtief berät noch über Klage - Abstimmungsgespräche laufen noch

kt

Der Hochtief-Konzern will den Ausschluss aus dem Privatisierungsverfahren um die Berlin Brandenburg Flughafen Holding (BBF) gerichtlich nachprüfen lassen. Ziel dabei sei es, Akteneinsicht zu bekommen, teilte Hochtief gestern mit. Erst dann werde man entscheiden können, ob man gegen den Ausschluss auch klagen werde. Das Nachprüfungsverfahren solle aber nur eingeleitet werden, wenn die Konsortialpartner von Hochtief damit einverstanden sind. Diese Abstimmungsgespräche laufen noch. Zur Zeit gehen die Privatisierungsverhandlungen mit dem PEG-Konsortium unter Führung der Bonner IVG weiter. Mit einer Klage habe man Zeit bis kurz vor einen möglichen Vertragsabschluss, heißt es bei Hochtief.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben