Berlin : Frau getötet: Ex-Freund unter Verdacht

Eine 48-Jährige ist am Sonntagabend von ihrem Vater tot in ihrer Wohnung in der Haydnstraße in Lichterfelde gefunden worden.  Die Polizei geht von einem Tötungsverbrechen aus. Kurz nach dem Eintreffen der ersten Polizisten am Tatort erschien auch der 50-jährige frühere Lebensgefährte der Frau in der Nähe. Er steht unter dringendem Tatverdacht und wurde festgenommen. Nach Polizeiangaben hatte es früher häufiger Streit und Gewalttätigkeiten gegeben, so dass die Polizei einschreiten musste. Die Frage, ob gegen den Mann eine „Wegweisung“ – also das Verbot, sich der Frau zu nähern – vorlag, konnte das Präsidium nicht beantworten. Der 50-Jährige sollte am Montagabend einem Haftrichter vorgeführt werden. Ha

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben