Berlin : Frühjahrsputz mit Ein-Euro-Jobbern

-

Der Winter hat seine Spuren hinterlassen: Granulat auf den Gehwegen, Schmutz in den Parks und Wäldern. Deshalb meinen 52 Prozent der Teilnehmer bei unserer Pround-Contra-Umfrage: Langzeitarbeitslose sollen als Ein-Euro- Jobber für den Frühjahrsputz der Stadt herangezogen werden. 48 Prozent lehnen den Einsatz der Ein-Euro-Jobber ab. Diesmal konnte aufgrund technischer Probleme leider nur das Internet-Ergebnis berücksichtigt werden. Tsp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben