Berlin : Fünf Verletzte bei Messerstecherei Massenschlägerei nach Streit

in Weddinger Diskothek

-

Bei einer Massenschlägerei vor einer Diskothek an der Amrumer Straße in Wedding wurden Sonnabend früh fünf Männer verletzt. Ein 25Jähriger und dessen ein Jahr älterer Bruder schweben in Lebensgefahr. Zwei Gruppen waren in der Diskothek in Streit geraten, die Cliquen wurden hinausgeworfen.

Auf der Straße prügelten dann rund 20 Menschen auf fünf Kontrahenten ein – und hörten auch nicht auf, als diese am Boden lagen. Der 26-Jährige erlitt eine Schädelfraktur, der Mittelgesichtsknochen wurde gebrochen; auf ihn zudem wurde mehrfach eingestochen. Seinem Bruder stach ein Täter in die Lungen. Durch Messerstiche wurde auch ein 29-jähriger Mann verletzt, dem zudem mehrere Zähne ausgeschlagen wurden. Ein 28- und ein 34-Jähriger wurden ebenfalls durch Stiche verletzt.weso

0 Kommentare

Neuester Kommentar