• Gastbeitrag zum Thema Flüchtlinge im Parlament: "Tempelhof ist nur temporär geeignet"

Gastbeitrag zum Thema Flüchtlinge im Parlament : "Tempelhof ist nur temporär geeignet"

Heute soll im Abgeordnetenhaus das Tempelhof-Gesetz beschlossen werden. Im Causa-Gastbeitrag schreibt CDU-Politiker Stefan Evers, wie die Unterbringung gelingen kann.

Stefan Evers
Im Hangargebäude 1 im ehemaligen Flughafen Tempelhof in Berlin ist eine Kleinstadt für Flüchtlinge entstanden.
Im Hangargebäude 1 im ehemaligen Flughafen Tempelhof in Berlin ist eine Kleinstadt für Flüchtlinge entstanden.Foto: dpa

Es wird wohl laut und kontrovers zugehen. Der Antrag auf die Aktuelle Stunde wurde von der Fraktion Bündnis 90/Grüne gestellt. Die Oppositionsfraktion durfte auch das Thema vorgeben: "Sozialsenator Mario Czaja versagt bei der Flüchtlingsunterbringung, der Regierende Bürgermeister Michael Müller will Tempelhof bebauen und das Ergebnis der Volksabstimmung kassieren - Der Senat muss endlich Probleme lösen, statt neue zu schaffen." Die rot-schwarze Koalition wird diese Vorwürfe nicht auf sich sitzen lassen und das umstrittene Tempelhof-Gesetz beschließen. Wir halten Sie mit unserem Live-Blog auf dem Laufenden, die Debatte startet um 11 Uhr. Bevor es losgeht. lesen Sie hier die Ansichten von Stefan Evers (CDU) zur Debatte.

In der aktuellen Situation ist es eine Notwendigkeit, vorhandene Platzkapazitäten des Landes zu nutzen, um Obdachlosigkeit unter Flüchtlingen zu vermeiden. Die weitere Beschlagnahmung von Turnhallen ist dafür die schlechteste aller Möglichkeiten und wird von uns abgelehnt. Aus diesem Grund stehe ich dazu, die Kapazität des ehemaligen Flughafens für die zeitweise Notunterbringung von Flüchtlingen zu erweitern. Dazu gehört auch, im Bereich des befestigten Flughafenvorfelds mobile Unterkünfte errichten zu können – befristet auf maximal drei Jahre.

Den vollständigen Beitrag von Stefan Evers lesen Sie auf unserem Debattenportal Tagesspiegel Causa.

Außerdem finden Sie dort weitere Beiträge zu der Debatte "Flüchtlingslager Tempelhof: Droht Berlin ein Ghetto?"

Auf Tagesspiegel Causa entsteht nach und nach eine Infografik zu diesem Thema, indem weitere Autoren sich beteiligen und untereinander ihre zentralen Argumente bewerten.

Unser Debattenportal Tagesspiegel Causa ist noch in der Beta-Phase. Wir freuen uns über Anmerkungen und Kritik an causa.info@tagesspiegel.de!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben