Berlin : GEDENKEN AM VOLKSTRAUERTAG

-

Bereits am Vortag des Volkstrauertages veranstaltet der Volksbund für Kriegsgräberfürsorge um 15 Uhr eine Gedenkfeier in der St.Johannes-Basilika in der Lilienthalstraße 5 und um 16.30 Uhr eine Kranzniederlegung auf dem benachbarten Standortfriedhof in Neukölln (Lilienthalstraße 7-15). In der Gedenkstätte Plötzensee in Charlottenburg wird ebenfalls am Sonnabend um 11.30 Uhr ein Kranz niedergelegt.

Am Sonntag legt der Bezirksstadtrat für Bürgerdienste Joachim Krüger zusammen mit Soldaten der 5. Kompanie des Wachbataillons beim Verteidigungsministerium um 11 Uhr einen Kranz am Rathaus Wilmersdorf (Fehrbelliner Platz 4) nieder. Weitere Kranzniederlegungen finden um 11 Uhr auf dem Jüdischen Friedhof in Weißensee (Herbert-Baum-Straße) und auf dem Neuköllner Garnisonsfriedhof (Columbiadamm) statt.

In der Zentralen Gedenkstätte in der Neuen Wache (Unter den Linden 4) ist um 15 Uhr eine Gedenkfeier geplant.

Die zentrale Gedenkstunde zum Volkstrauertag findet um 16 Uhr im Plenarsaal des Bundestages statt. Die Veranstaltung, bei der Bundespräsident Johannes Rau spricht, wird von der ARD live übertragen. ana

0 Kommentare

Neuester Kommentar