Gefährliche Fahrt : Einkaufswagen legt S-Bahn-Verkehr lahm

Es geschah in Berlin-Mitte: Ein Stoß von Unbekannten und ein Einkaufswagen landet auf den S-Bahngleisen - mit gravierenden Auswirkungen.

Berlin Ein Einkaufwagen hat im Bezirk Mitte den Verkehr der S-Bahn-Linie 1 für rund eine Stunde zum Erliegen gebracht. Unbekannte hatten den Wagen am Mittwochabend von einer Brücke in der Behmstraße auf die Gleise geworfen, wie die Polizei mitteilte. Trotz Schnellbremsung konnte der Zugführer die Bahn nicht rechtzeitig stoppen und überrollte den Einkaufswagen, der sich unter dem zweiten Waggon verkeilte. Es dauerte knapp eine Stunde, bis Gleisarbeiter das Hindernis beseitigten. Am nächsten Bahnhof wurde der beschädigte Zug ausgewechselt. (ae/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben