Berlin : Geschäftsleben: Bäderland - Der Kinderschuh Laden - The Best of home fashion

hema

Seit 25 Jahren bietet die Berliner Firma "Bäderland" all die Dinge an, die Baden zum Genuss machen. Fliesen, Wannen, Whirlpools und Badutensilien aller Art - für das kleine oder große Bad und den kleinen oder großen Geldbeutel. 30 Mitarbeiter bemühen sich im "Bäderland" in der Franklinstraße 12-14 und am Kurfürstendamm 161 darum, keinen Kundenwunsch offen zu lassen. Am 3. Februar wird ab 10 Uhr in beiden Filialen nicht nur bedient, sondern das 25. Jubiläum gefeiert - mit Sekt, Musik und Malaktionen für die Kleinen. hema

An die lieben Kleinen hat man auch in der Grunewaldstraße 83 in Schöneberg gedacht. Dort eröffnete kürzlich "Der Kinderschuh Laden". In freundlich gestalteten Räumen können Eltern ihre Sprösslinge in den Schuhgrößen 19 bis 41 qualitätsgerecht ausstatten - fachliches Ausmessen der Füße gehört ebenfalls zum kompetenten Angebot im "Kinderschuh Laden". Geöffnet ist das Geschäft montags bis freitags von 10 bis 13 Uhr und 14 bis 18 Uhr sowie sonnabends von 10 bis 15 Uhr. hema

"The Best of home fashion" kann man ab März nicht mehr im Hotel Adlon finden. Das gleichnamige Geschäft, in dem es Möbel, Bilder, Spiegel, Lampen und Geschenkartikel gab, schließt Ende Februar seine Pforten. Zu hohe Miete und zu wenig Kunden - es lohnte sich nicht. Jetzt lohnt es sich für Schnäppchenjäger: Bis 25. Februar wird der Großteil des Sortiments bis zu 50 Prozent gesenkt angeboten. Geöffnet ist im Adlon montags bis freitags von 10 bis 19 Uhr, sonnabends von 11 bis 18 Uhr, sonntags von 11 bis 17 Uhr. Inhaberin Evelin Bender will künftig ihr anderes geschäftliches Standbein ausbauen. Ihren Laden "Schöner Wohnen" in der Karl-Marx-Allee 117 will sie als "Tor zum Osten" neu gestalten. hema

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben