• Geschäftsleben: Michel Jordis "The Spirit of Switzerland" und der Berliner Modemacher Klaus Schumann

Berlin : Geschäftsleben: Michel Jordis "The Spirit of Switzerland" und der Berliner Modemacher Klaus Schumann

hema

In den Hackeschen Höfen machten jüngst Alphornklänge und eine einsame Pappkuh Touristen neugierig. Worum es ging, wurde dann im Hackeschen Hoftheater mit Schwyzer Gründlichkeit vorgeführt: Michel Jordi stellte "The Spirit of Switzerland" vor, einen "Damenduft mit Schweizer Akzenten". Der Designer ist bekannt dafür, die "echten Werte der Schweiz", Kühe und Edelweiß, als Design für seine Ethno-Kollektionen zu verwerten. Jetzt kann man auch wie die Schweiz duften - vor allem nach der Rosa Alpina, einer purpurroten Rose.

Der Berliner Modemacher Klaus Schumann lädt zum Start in die Herbst- und Wintersaison in sein Atelier in die Helmstedter Straße 12 in Wilmersdorf ein. "Die schönsten Seiten der Herbstmode" für den gemütlichen Abend daheim oder den bevorstehenden Silvesterball will Schumann heute um 16 Uhr, am Donnerstag und Freitag jeweils um 20 Uhr vorführen. hema

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben