Berlin : Geschäftsleben

CD

Komplett modernisiert hat der Hamburger Kaffee-Konzern Tchibo seine Filiale am Alexanderplatz 2 in Mitte, die jetzt nach rund zweiwöchigem Umbau wiedereröffnet wurde. Dort gilt ein neues Gestaltungskonzept, nach dem bundesweit rund 400 Filialen errichtet beziehungsweise verändert werden sollen. Durch eine "modulare Bauweise" und Rollen unter einigen Möbeln lassen sich die Regale für das wöchentlich wechselnde Zusatz-Sortiment aus Mode, Schmuck und anderen Gebrauchsartikeln schneller bestücken. Dies gebe den Mitarbeitern "mehr Zeit für die intensive Kundenberatung", heißt es.

0 Kommentare

Neuester Kommentar