Berlin : Golf bei Mercedes

-

Der Frühling kommt – hoffentlich. Und was wünschen sich viele, wenn die ersten warmen Sonnenstrahlen da sind? Richtig, ein Cabrio. Das dachte sich auch der Chef der Mercedes BenzNiederlassung Berlin, Walter Müller . 300 Cabrios holte er in sein Autohaus am Salzufer und einen Golfsimulator mit 18 Bahnen dazu. Das liege nahe, denn Golf spiele man ja auch bei gutem Wetter. „Jeder Golfer hasst den Winter, und deshalb haben wir hier den Frühling einziehen lassen“, sagte Müller. Damit der Simulator auch professionell eingeweiht wird, kam Golfer Tobias Dier ins Haus. Der 27-jährige Nürnberger ist der drittbeste Deutsche hinter Bernhard Langer und Alexander Cejka. Bei Müllers Abschlag legte der Profi erst einmal Hand an und korrigierte die Fußstellung des Gastgebers. Die Golfbahn steht noch bis zum 9. März, Montag bis Freitag von 12 bis 20 Uhr, am Wochenende von 10 bis 20 Uhr. Zu gewinnen gibt es einen Mercedes SLK für einen Monat oder Golfutensilien. tabu

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben