Berlin : Groß angelegt

-

DIE GESCHÄFTSLAGE

Die Umsätze sind gestiegen, die Händler zeigen Optimismus . Von einer guten Geschäftslage spricht die Hälfte der Teilnehmer an einer aktuellen Mitgliederbefragung des Handelsverbandes. Zumindest äußert sich so der Großteil der mittelständischen Unternehmer. Die andere Hälfte nennt die Situation „befriedigend“. Für 20 07 erwarten 40 Prozent der vom Verband Befragten ein Wachstum, 50 Prozent eine gleich bleibende Entwicklung und nur 10 Prozent einen Rückgang.

DIE EINKAUFSCENTER

Im September eröffnet das Alexa zwischen Alexanderplatz und Jannowitzbrücke in Mitte . 180 Geschäfte sollen sich auf 54 000 Quadratmetern ansiedeln, die Bauherren aus Portugal und Frankreich investieren 290 MIllionen Euro.

Am Rathaus Tempelhof wollen drei Firmen ab November für 60 Millionen Euro die Rathaus-Galerie bauen, die Eröffnung mit 40 Läden auf 14 000 Quadratmetern ist für Februar 2009 geplant. Hinzu kommen Büros, Parkplätze und ein Fitnessstudio.

Am Tempelhofer Hafen beginnt wohl noch 2007 der Bau eines gleichnamigen Centers mit 20 000 Quadratmetern Fläche. Das Konzept stammt von einem Projektentwickler aus Münster.

Der Zoobogen an der Budapester Straße in Charlottenburg soll eine 15 000 Quadratmeter große Ladenpassage erhalten. Den Baubeginn plant die Bayerische Immobilien-Gruppe für 2008. Nicht spruchreif sind Pläne für ein Center im Ku’damm-Karree . Das Projekt ist umstritten, weil es das Theater und die Komödie am Kurfürstendamm bedroht. In der Steglitzer Schloßstraße wird Wertheim ab 2009 dem Boulevard Berlin weichen, der 2011 öffnen und 390 Millionen Euro kosten soll. Der niederländische Investor verspricht ein Stadtquartier mit vielfältigen Nutzungen.

DIE KAUFHÄUSER

Seit März wird Karstadt Steglitz in der Schloßstraße umgebaut: Karstadt-Quelle wertet das Haus auf und will es in einem Jahr als Teil seiner Premiumgruppe neu eröffnen; dazu zählen bereits das KaDeWe und Wertheim am Ku’damm . Auch die Kaufhof-Gruppe sieht die Zukunft vor allem im gehobenen Segment. Ein Beispiel dafür ist die umgestaltete Galeria Kaufhof am Alex . CD

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben