Berlin : Grüne fordern mehr Ganztagsschulen

sve

Die Fraktion der Bündnisgrünen fordert ein "Umdenken in der Bildungspolitik". Die internationale Pisa-Studie habe bewiesen, dass das gegliederte Schulsystem mit seinen Gymnasien, Real- und Hauptschulen sozial benachteiligte Schüler vernachlässigt. Auch leistungsstärkere Schüler profitierten nicht. Um dieses Defizit auszugleichen, sollten "wo immer möglich" Ganztagsschulen eingerichtet werden. Zudem sei "eine erheblich bessere Förderung in der Grundschule" notwendig. Die ersten Schuljahre müssten flexibilisiert werden, damit Kinder je nach Reife und Begabung unterschiedlich schnell in die dritte Klasse aufsteigen könnten, so die Abgeordneten Elfie Jantzen und Özcan Mutlu, die für die Bildungs- und Kitapolitik ihrer Fraktion zuständig sind.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben