Berlin : Hellmuth Karasek liestaus seinem neuen Buch

NAME

„Karambolagen – Begegnungen mit Zeitgenossen“, so heißt das neue Buch von Tagesspiegel-Herausgeber Hellmuth Karasek. Aus diesem Anlass laden der Ullstein Verlag und das Kulturkaufhaus Dussmann am Donnerstag, 19. September, um 18 Uhr zur Lesung in das Dussmannhaus in der Friedrichstraße 90. Der Autor liest, signiert und beantwortet Fragen aus dem Publikum. Der Eintritt ist frei. tabu

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar