Berlin : Hilfe für Leukämiekranke: Aktion am Sonnabend zur Knochenmarkspende

suz

Die Deutsche Knochenmarkspendedatei (DKMS) veranstaltet an diesem Sonnabend eine Blutspendeaktion. Bei der "Aktion Berlin" werden dem Spendenwilligen zunächst nur 10 Milliliter Blut abgenommen. Passen die Daten zu einem leukämikranken Patienten, wird später unter Vollnarkose etwas Knochenmark entnommen.

Die Aktion findet am Sonnabend in der Zeit von 10 bis 18 Uhr an folgenden Orten statt: Hotel Steigenberger am Los Angeles Platz 1 in Charlottenburg, Willy Brandt-Gesamtschule in der Grünentaler Straße 5 in Wedding, Oberstufenzentrum Handel Kreuzber in der Wrangelstraße 98 und im Einkaufszentrum Hallen am Borsigturm 2 in Tegel.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben