Hilfe in Krisensituationen : Vier Krankenhäuser haben eine Babyklappe

Im Jahr 2001 wurde die erste Babyklappe in Berlin eingerichtet. Derzeit gibt es vier dieser Einrichtungen.

ZEHLENDORF

Das Krankenhaus Waldfriede (Argentinische Allee 40) war die erste Klinik in Berlin, die eine Babyklappe einrichtete. Diese ist sowohl vom Haupt- als auch von einem Nebeneingang aus erreichbar.



NEUKÖLLN

Vivantes-Krankenhaus Neukölln, Kinder- & Frauenklinik, Rudower Straße 48.

Die Babyklappe ist an einem Nebeneingang im Juchaczweg untergebracht.

TEMPELHOF

St. Joseph Krankenhaus,

Bäumerplan 24. Die Babyklappe befindet sich in der Gontermannstraße 41.

SPANDAU

Waldkrankenhaus,

Stadtrandstraße 555. Die Babyklappe ist vom Parkplatz an der Stadtrandstraße zu erreichen.

ANONYME GEBURT

Infos über Kliniken, in denen anonyme Geburten möglich sind, gibt es unter 0800/4560789. sik

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben