Berlin : Homo-Partnerschaften: Bald standesamtlich erlaubt

O.D.

Schwule und Lesben sollen sich künftig auch in Berlin als Lebenspartnerschaft standesamtlich eintragen lassen können. Den Weg hierzu machte gestern der Innenausschuss gegen die Stimmen der CDU frei. Für die notwendige Änderung des Partnerschaftsgesetzes wurde zudem Dringlichkeit beschlossen, so dass es bereits am Donnerstag durch das Abgeordnetenhaus endgültig verabschiedet werden kann. Die CDU hatte eingewandt, durch die standesamtliche Beurkung würde die gleichgeschlechtliche Partnerschaft der Ehe gleich gestellt. Diese Argumentation nannte der SPD-Abgeordnete Hans-Georg Lorenz "fadenscheinig".

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben