Humannplatz in Prenzlauer Berg : Wieder Rasierklingen auf Spielplatz gefunden

Wieder wurden auf einem Spielplatz Rasierklingen im Sand entdeckt. Der Spielplatz am Humannplatz in Prenzlauer Berg ist deshalb aktuell gesperrt.

von und
Foto: Sonja Álvarez

Auf dem Spielplatz am Humannplatz in Prenzlauer Berg wurden am Montagabend zwei Rasierklingen im Sand gefunden. Dem Anschein nach wurden sie dort absichtlich platziert. Ein Vater hatte die Rasierklingen beim Spielen zufällig entdeckt. Sie waren im Sand neben einer kleinen Sandburg versteckt. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Die Polizei bestätigte den Vorfall. Aktuell sichern Beamte den Spielplatz ab, in Kürze soll an das Ordnungsamt übergeben werden. Dann wird unter anderem geprüft, ob der Sand auf dem Spielplatz ausgetauscht werden muss. In den letzten Monaten wurden wiederholt Rasierklingen auf Berliner Spielplätzen gefunden. Warum sie dort platziert wurden und wer dafür verantwortlich sein könnte, ist bislang unklar.

Autoren

6 Kommentare

Neuester Kommentar