In der Marienkirche : Wowereit predigt bei Gottesdienst zum Christopher Street Day

Die evangelische Kirche feiert am heutigen Freitag erstmals anlässlich des Christopher Street Day einen Gottesdienst - auf der Kanzel unter anderem: Klaus Wowereit.

Bei dem Gottesdienst in der Marienkirche in Mitte wird auch Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit eine Predigt halten. Zu dem Gottesdienst laden der Kirchenkreis Stadtmitte sowie der Lesben- und Schwulenverband ein.

Unter dem Motto „Fair Play“ will der „Christopher Street Day“ morgen mit Blick auf den Beginn der Frauen-Fußballweltmeisterschaft am Tag darauf ein Zeichen gegen Homophobie im Sport setzen. Zu der 33. Parade von Schwulen, Lesben und Transsexuellen werden mehr als 500.000 Menschen erwartet. (dapd)

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

89 Kommentare

Neuester Kommentar