Berlin : In wenigen Zeilen: Bedarfslinienflüge von Tempelhof nach Usedom und weitere Meldungen

weitere Meldungen

Von Tempelhof aus soll es von Mai an so genannte Bedarfslinienflüge zum Flughafen Heringsdorf auf Usedom geben. Gestartet werde freitags, sonnabends und sonntags auf Anforderung von mindestens vier Passagieren, teilte der Flughafen Heringsdorf mit.

Der Arbeitsdirektor der Berlin Brandenburg Flughafen Holding (BBF), Ralf Brunhöber, hat nach BBF-Angaben sein Amt einvernehmlich mit den Gesellschaftern niedergelegt. Vorläufig hat Vorstandschef Götz Herberg auch den Bereich Personal übernommen.

Für eine Gedenkstättenfahrt der Falken nach Auschwitz vom 1. bis 4. März 2001 sind noch Plätze frei. Interessierte Jugendliche könnnen sich bis 26. Februar unter Tel. 2805127 anmelden.

Wertheim in der Steglitzer Schlossstraße öffnet am Dienstag, 20. Februar, wegen einer Betriebsversammlung erst am späten Vormittag. Ausgenommen sind Apotheke, Reformhaus, Schneiderei und Frisör.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben