IN DER HITZE : Das Wasser für 6000 Gäste ist schon warm

Warmwasser. Am Dienstag wurden Kanister angeliefert. Foto: Hasselmann
Warmwasser. Am Dienstag wurden Kanister angeliefert. Foto: Hasselmann

Die Rede Obamas heute am Brandenburger Tor wird eine heiße Sache. Rund 6000 Gäste sind inzwischen für den Nachmittag gemeldet, auf Drängen der US-Regierung wurde die Gästeliste erweitert. Die Gäste sollen sich schon drei Stunden vor der Rede einfinden und an einem Kontrollpunkt am S-Bahnhof Friedrichstraße melden. Von dort sollen sie zum Pariser Platz laufen – durch einen gesperrten Korridor. Dort müssen sie dann bei 33 Grad in praller Sonne warten. Hüte sind immerhin erlaubt. Da Flaschen aber verboten sind, wurden schon am Dienstagmittag zahlreiche Wasserkanister angeliefert. Die standen unter Plastikplanen in der Hitze – und enthalten heute wohl eher Teewasser als erfrischenden Sprudel. Ha

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben