Berlin : Jahrestags des Mauerbaus: Weißensee ehrt Maueropfer Peter Fechter

brun

Der Bezirk Weißensee ehrt das Maueropfer Peter Fechter. Anlässlich des Jahrestags des Mauerbaus legt Bürgermeister Gert Schilling am 13. August um 16 Uhr einen Kranz an Fechters Grab nieder. Ort ist der Friedhof der evangelischen Auferstehungsgemeinde, Indira-Gandhi-Straße 110. Der Weißenseer Peter Fechter war am 17. August 1962 bei einem Fluchtversuch an der Mauer erschossen worden.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar