Berlin : Jetzt bewerben: Wettstreit für Kinder-Initiativen

-

Haben Sie in einer Elterninitiative Spielplätze angelegt? Oder fördern sie behinderte Kinder? Dann gehören Sie zu den Menschen, die die neue Initiative des Tagesspiegels und des Vereins „berlinpolis“ ansprechen möchte. Wir vergeben finanzielle Unterstützung an ein Projekt, das sich um Kinder in Berlin kümmert. Und vermitteln Firmen als Paten. Die Vereine oder auch Selbsthilfeinitiativen werden zunächst durch ein Redaktionsteam von „berlinpolis“ geprüft. Bewerben können sie sich übers Internet – auch mit einem geplanten Vorhaben. In der Fachjury sitzen unter anderem Daniel Dettling, Vorsitzender von „berlinpolis e.V.“, Friedrich Haunert, Fundraisingberater für den Paritätischen Wohlfahrtsverband, Markus Hipp von der Robert Bosch Stiftung und TagesspiegelRedakteurin Annette Kögel. Bewerbungsschluss ist der 18. Juni (Weitere Infos unter 44047805). Tsp

Mehr Informationen unter: www.berlin.de/buergeraktiv/vereinaktiv

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben