Berlin : Jetzt wird’s endlich richtig Sommer

Das lange Warten hat ein Ende: Denn wofür ertragen die Berliner den nasskalten Herbst, ungemütliche Winter- und verregnete Frühlingstage? Für einen Sommer, der keinen Grund zum Jammern gibt – weder den Berlinern und Touristen, noch Gastronomen oder Schwimmbadpächtern. In den nächsten Tagen wird es heiß und sonnig, regnen soll es kaum. Auch wenn gestern beim Classic Open Air am Gendarmenmarkt zwischendurch die Regenschirme aufgeklappt werden mussten. Doch nun soll es erstmal Bilderbuchwetter geben – dann kann man vom Badesee direkt in die Strandbar wechseln. Und nach Sonnenuntergang kann der Abend im Freiluftkino ausklingen – oder man bleibt einfach sitzen, bis der Morgen dämmert. rni

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben