Messe "Einstieg Berlin" : Was macht Ihr so nachm Abi?

Schon wieder eine Messe, bei der man überall Prospekte und Kugelschreiber abgreift? Nein! "Einstieg Berlin" punktet mit Job-Speed-Dating und Berufsparcours.

Leonie Beer
Berufesuchen. Am Wochenende findet die Messe "Einstieg Berlin statt".
Berufesuchen. Am Wochenende findet die Messe "Einstieg Berlin statt".Foto: promo

Wer wollte als Kind nicht Prinzessin oder Ritter werden? Oder vielleicht später einmal Zaubern lernen? Dann wird man älter und passt seine Träume an die Realität an, und auf einmal steht man schon kurz vor dem Ende der Schulzeit und hat immer noch keine Ahnung, was als Nächstes folgen soll. Welcher Beruf ist der richtige? Soll ich studieren? Und vor allem was? Oder doch erst noch einmal ins Ausland? Aber wie?

Am kommenden Wochenende findet die Messe „Einstieg Berlin“ statt. Rund 1700 Aussteller von Hochschulen, Unternehmen und Sprachreisen und knapp 100 Vorträge informieren über Studium, Ausbildung und Auslandsaufenthalte. Doch sie ist nicht aufgebaut wie eine stinklangweilige Messe, durch die man möglichst schnell durchhetzt und überall Prospekte und kostenlose Kugelschreiber abgreift. Auf diesem Forum für Studium und Ausbildung kann man Berufe hautnah erleben und charakteristische Tätigkeiten kennenlernen.

Wer bereits weiß, dass Klimaschutz sein Steckenpferd ist, kann an 15-minütigen Job-Speed-Dating-Runden teilnehmen. Außerdem ist es möglich, seine Bewerbungsunterlagen durchchecken und ein kostenloses Bewerbungsfoto schießen zu lassen.

Und für die verzweifelten Eltern, die endlich von ihren Kindern wissen wollen, was deren Pläne für die Zukunft sind, gibt es am Samstag Vorträge, wie sie ihre Kinder am besten unterstützen können. Wichtig ist auf jeden Fall, früh da zu sein, um so viel wie möglich mitzunehmen. Damit sind nicht nur Prospekte gemeint (obwohl große Taschen bestimmt trotzdem hilfreich sind).

Um außerdem perfekt vorbereitet zu sein, empfehle ich den kostenfreien Interessencheck im Internet. Passend zu dem Ergebnis wird eine Liste mit Messeausstellern erstellt.
Wann? 14. und 15. November, 9-16 Uhr
Wo? Messe Berlin, Halle 1

Wie viel? 5 €, freier Eintritt ab 14.30 Uhr
Weitere Infos aus www.einstieg.com/berlin

Das war ein Beitrag unseres neuen Jugendmagazins "Schreiberling". Lust auf mehr? Werdet unsere Freunde auf www.facebook.de/Schreiberlingberlin oder folgt uns auf www.twitter.com/schreiberling_. Fanpost und Kritik an schreiberling@tagesspiegel.de

1 Kommentar

Neuester Kommentar