Berlin : Jugendliche Einbrecher auf frischer Tat gefasst

weso

Auf frischer Tat stellte die Polizei am Sonntagabend gegen 21 Uhr zwei jugendliche Einbrecher in den Räumen des Zeitungsverlages "15 Uhr Aktuell" an der Lützowstraße 102-104. Die 14 und 15 Jahre alten Täter hatten eine Fensterscheibe des Verlagsgebäudes eingeschlagen und dabei den stillen Alarm ausgelöst. Aus einem Büro entwendeten sie Computerzubehör. Die Polizei konnte die ahnungslosen Einbrecher noch in den Räumen des Verlags festnehmen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben