Berlin : Kammeier setzt der Bohne die Lammkrone auf

-

Lamm mit Bohnen – ein langweiliger Klassiker? Nicht, wenn Meisterkoch Thomas Kammeier vom „Hugos“ im Hotel Intercontinental ein solches Gericht zubereitet. Denn der setzt das Karree, also den Rücken vom Lämmchen, fein geschmort auf drei verschiedene Sorten eines Gemüses: auf BorlottiBohnen, dicke Bohnen und Schnippelbohnen. Und am Ende serviert er das fein mit Thymian und Knoblauch parfümierte Gericht mit zwei Saucen: weißer Pfeffersauce und Lammjus.

Falls Sie die siebte Folge unserer Kochserie am Sonnabend versäumt haben oder sich nicht gleich ans Nachmachen trauen, sehen Sie Thomas Kammeier doch einfach bei der Zubereitung des Rezeptes zu. Morgen, am Montag, gibt es ab 11.30 Uhr wieder die Kochshow zur Serie in der Feinschmeckerabteilung des KaDeWe, am Gourmetstand Hummer-Langusten. Hingehen und probieren! Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben