Berlin : Kellerbrand in elfgeschossigem Wohnhaus - drei Bewohner im Krankenhaus

kf

Brandstiftung war vermutlich die Ursache für das Feuer, dass am Montagnachmittag in einem elfgeschossigen Wohnhaus in der Venusstraße ausgebrochen war. Der Brand war nach Angaben der Feuerwehr im Keller gelegt worden und hatte später alle Verschläge des Hauses in ganzer Ausdehnung erfasst. Drei Bewohner wurden mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Krankenhaus transportiert. Fünf weitere Mieter wurden mit so genannten Fluchthauben in Sicherheit gebracht.

0 Kommentare

Neuester Kommentar