Berlin : "Kickboard"-Unfall: Tretrollerfahrer auf der Straße von Auto erfasst

Ha

Ein "Kickboard"-Fahrer wurde am Montagabend um 18 Uhr von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Der 26-Jährige wollte nach Zeugenaussagen mit seinem Tretroller verkehrswidrig bei rotem Ampellicht den Überweg an der Kreuzung Kaiserdamm / Witzlebenstraße in Charlottenburg überqueren. Dabei wurde er von dem 28-jährigen Fahrer eines Kleintransporters erfasst, der auf dem Kaiserdamm in Richtung Osten fuhr. Der 26-Jährige kam mit Kopfverletzungen in ein Krankenhaus. Tretroller dürfen auf der Straße nicht benutzt werden.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben