Berlin : Kinderspiegel: Das Experiment - Zündhölzer-Wettschwimmen

Aus: "Spiel[das Wissen schafft" von Hans-Jür]

Spalte ein Zündholz am hinteren Ende auf und drücke weiche Seife in den Schlitz. Legst du das Holz in einen Teller mit Leitungswasser, bewegt es sich rasch vorwärts. In der Badewanne können mehrere Hölzchen um die Wette schwimmen.

Die sich auflösende Seife zerstört die Oberflächenspannung des Wassers. Es kommt zu einer Bewegung der Flüssigkeitsmoleküle nach hinten, die als Gegenwirkung ein Vorschnellen des Hölzchens zur Folge hat. Mit einem Tropfen Spülmittel statt Seife würde die Bewegung blitzartig erfolgen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben