Berlin : KOCHEN MIT STEFAN HARTMANN UND FLORIAN LÖFFLER

Wie wäre es mit einem Workshop in idyllischer Landschaft? Die beiden Spitzenköche Stefan Hartmann und Florian Löffler, Letzterer zuvor Küchenchef im „Vau“, bieten einen ganz speziellen Kochkursus, Thema: Vom Acker in den Kochtopf. Ort ist Löfflers Hotel/Restaurant Alte Schule Fürstenhagen, in der Feldberger Seenlandschaft (140 km von Berlin). DER TERMIN

Montag, 11. August, Start 11 Uhr, in Fürstenhagen, Zur Alten Schule 5.



DAS PROGRAMM

Der Kursus ist für zehn Personen. Im vierstündigen Workshop erfahren die Teilnehmer alles über Kräuter und kochen mit den Profis ein Fünfgangmenü, u. a. Geschmortes und Gebratenes vom Mecklenburger Reh, fangfrischen Fisch oder ein Dessert mit Produkten der nahen Schäferei Hullerbusch. Am Ende wird gemeinsam getafelt. Der Preis für Leser: 110 Euro p. P. (statt 180 Euro). Übernachtung möglich.



DIE ANMELDUNG

Per E-Mail unter info@kochloeffler.de. Bei großer Nachfrage werden die Plätze verlost. lei

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben