Kriminalität : Räuber überfallen ältere Damen

Heiligabend wurden in Prenzlauer Berg und Reinickendorf zwei ältere Damen überfallen und dabei verletzt. Beide Täter konnten entkommen.

Berlin - Ein Unbekannter versuchte gegen 18 Uhr in der Prenzlauer Allee einer 73-jährigen Frau von hinten die Tasche zu entreißen, wie die Polizei mitteilte. Sie war gerade dabei, die Kreuzung zu überqueren. Da die Frau die Tasche jedoch fest um das Handgelenk geschlungen hatte und nicht los lies, wurde sie vom Täter zu Boden gestoßen. Sie schlug dabei mit dem Kopf auf den Asphalt und musste zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Räuber konnte mit seiner Beute entkommen.

Gegen 20 Uhr überfielen zwei Männer eine 66-Jährige in der General-Woyna-Straße in Reinickendorf. Sie stießen die Frau dabei in den Rücken, so dass sie auf den Gehweg stürzte. Die beiden Täter entrissen ihr die Tasche und flüchteten. Die Frau wurde zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. (tso/dpa)

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar